Vortrag MSV: Beschäftigung von Personal - Welche Neuheiten für 2018? am 06/12/2017 um 14 Uhr 30 im DLZ Sankt Vith

Die Regierung Michel hat am 26. Juli 2017 ein Sommerabkommen mit dem Haushaltsplan für 2018 sowie eine Reihe von strukturellen Maßnahmen im Bereich des Arbeitsrechts und der Sozialversicherung abgeschlossen. Verschiedene Maßnahmen werden die Arbeitgeber und die Beschäftigung von Personal betreffen. Die meisten dieser Punkte werden spätestens am 1. Januar 2018 in Kraft treten.
Herr Thomas Bong wird erläutern, was sich im kommenden Jahr auf Ebene der Lohnkosten, der Beschäftigungsverhältnisse und der Sozialgesetzgebung ändert.

Personalfragen: Aktuelles und Ausblick

Aktuelles:

 Allgemeines aber Wichtiges zu Arbeitsverträgen

  • Besondere Arbeitsverhältnisse (Studenten, Flexi-Jobs, Gelegenheitsarbeiter, Teilzeitbeschäftigungen)

  • Allgemeines zum Thema Überstunden und Mehrstunden

  • Firmenfahrzeuge (Car Policy)

  • Unkostenerstattungen

  • Ermäßigungen auf Sozialversicherungsbeiträge (erste Einstellung, AKTIVA, usw.)

Ausblick:

Was ändert sich im kommenden Jahr auf Ebene der Lohnkosten, der Beschäftigungsverhältnisse, der Sozialgesetzgebung?

Referent:

Herr Thomas BONG, Geschäftsführer des Dienstleistungsbüros Hardy-Pirnay-Bong & Partners Gestion Sociale SPRL

Dieser Vortrag findet statt:

Mittwoch, den 6. Dezember 2017 um 14 Uhr 30

im Dienstleistungszentrum, Saal Beethoven, 1. Etage,

Vennbahnstraße 4, 4780 St.Vith.

Kosten:

Mitglieder MSV : 40 Euro

Nicht-Mitglieder: 60 Euro

Ihre Überweisung auf Konto BE07 7311 1418 7866 gilt als Anmeldung.

Am Ende der Veranstaltung :

Wird eine IPCF-Bescheinigung über 2 Stunden ausgehändigt.

Anmeldungen:

 Die Mittelstandsvereinigungen der DG:

Tel.: 080/410071       Fax: 080/229083       E-Mail: st.vith@mittelstand.be

copyright ©2018 Mittelstandsvereinigung der Deutschsprachigen Gemeinschaft